Seminare

Traditionelle Handweberei
im Haus der Volkskunst

in Dürrwangen / Balingen

Das Haus der Volkskunst ist Kulturarchiv und
Kulturzentrum des Schwäbischen Albvereins.
In der Handweberei im Haus der Volkskunst
stehen acht schöne zum Teil alte Webstühle zur
Verfügung. Sowohl Anfänger als auch
Fortgeschrittene können mit meiner Anleitung
sofort mit dem Weben beginnen.
Die Webstühle sind fertig eingerichtet für
rekonstruierte Stoffe Schwäbischer
Trachten aus Baumwolle und Leinen.

AnfängerInnen können das Weben auf einem
Webstuhl mit oder ohne Schnellschuss mit 2 oder
4 Tritten lernen. Die gewobenen Stoffe können
verwendet werden für Sets, Tücher, Beutel,
Kissen usw.

Fortgeschrittene weben sich eigenen Stoff für
Trachten oder Blauhemden. Bei Bedarf können
für Trachtenrekonstruktionen Stoffe der jeweiligen
Region eingerichtet und gewoben werden.
Absprache und Planung ist bei den Kursen möglich.

Referentinnen:
Christa Stowasser und Anna Fischer

Termine 2018


Weben

Beginn: Samstag, 24.11.2018, 09.45 Uhr
Ende:    Sonntag, 25.11.2018, 14.00 Uhr

Leitung:
Manfred Stingel

Kosten:
45,– € für Jugendliche bis 26 Jahren
55,– € für erwachsene Mitglieder
65,– € für erwachsene Nichtmitglieder

Leistungen jeweils:
Vollpension, Seminargebühr

Ort: Haus der Volkskunst,
Ebinger Str. 52 - 56, 72336 Balingen

Anmeldung über "Seminare"
www.schwaben-kultur.de/

weitere Fotos - hier klicken

Übersichtsplan Dürrwangen